EIN KURZER RÜCKBLICK

 

S.O.U.P. feierte im September 2021 Premiere

Über 1500 Teilnehmer:innen kamen an drei Festivaltagen in der ehemaligen Sportarena im Herzen Frankfurts zusammen ca. 100 lokale, nationale und internationale Speaker:innen tauschten sich und ihre Gedanken mit dem Publikum auf Podien, in Workshops oder Impulsvorträgen aus*

Partner wie die Stadt Frankfurt, SIGNA, Groß & Partner, Eintracht Frankfurt, JLL, Solon gGmbH, Placemaking Europe, Tishman Speyer, Dussmann, University of Applied Sciences Frankfurt, HfG Offenbach, Deutsches Architekturmuseum, uvm. unterstützten das Projekt

EIN KURZER AUSBLICK

Im Frühjahr 2023 findet S.O.U.P. zum zweiten Mal statt und schafft eine facettenreiche Erlebniswelt, die Städter:innen aus verschiedensten Disziplinen & Generationen zusammenbringt.

Auf drei Bühnen wird ein vielfältiges Bildungs- und Unterhaltungsprogramm geboten (von Mobilität bis Urban Design, von Future Work bis Metaverse und viele andere Themen):

Diverse Ausstellungsbereiche für Sponsor:innen, Städte, Künstler:innen & Start-Ups
Gesonderter Convention Bereich für unsere Expert:innen, Partner und Sponsoren bietet Gelegenheit für professionelles Netzwerken über die Grenzen des eigenen Fachbereichs hinaus.

 

IMA Clique kuratierter Food Court, Culture Stage und Rahmenprogramm „S.O.U.P. City“ verleihen dem Format den Festival Charakter.